Osmium als Geldanlage

Die 5 Vorteile von Osmium als Geldanlage

Warum ist dieses Edelmetall eine gute Geldanlage?

Osmium ist ein kostbares Edelmetall, das erst seit wenigen Jahren auf dem Markt ist. Es handelt sich hierbei um das seltenste und schwerste Edelmetall der Welt. In den vergangenen Jahren hat sich der Osmium-Markt als renditestark und krisensicher erwiesen. Da es sich beim Osmium um eine begrenzte Ressource handelt, sehen viele Experten deswegen in Osmium große Chancen, da es sich hierbei um eine Investition mit hohem Ertragspotential handelt.

Diese Experten nehmen an, dass diese Verknappung eines Tages zu einem schnellen Preisanstieg fĂŒr kristallines Osmium fĂŒhren wird. Genau dann, wenn kein pulverförmiges Osmium mehr kristallisiert werden kann. Dieses Ereignis wird im Fachjargon „Osmium Bigbang“ genannt und ist ein denkbares kĂŒnftiges Ereignis. Dies ist eine berechenbare Chance, um mit dem Edelmetall spĂ€ter eine ansehnliche Rendite zu erzielen – vorausgesetzt, man investiert vor dem Bigbang und verkauft seine höchst wertvolle Geldanlage nach dem Bigbang. Seit 2014, als das Edelmetall zum ersten Mal in kristalliner Form als Investment angeboten wurde, ist der Preis gestiegen und Anleger der ersten Stunde freuen sich bereits heute ĂŒber eine Rendite von ĂŒber 160 Prozent.

Die Schmuckindustrie ist ein Garant fĂŒr steigende Nachfrage

Osmium hat die höchste KorrosionsbestĂ€ndigkeit aller Metalle und ist unter anderem daher sehr beliebt in der Schmuckindustrie. Das Edelmetall zeichnet sich durch seine WiderstandsfĂ€higkeit gegenĂŒber SĂ€uren, Kratzfestigkeit und seinem strahlenden, langanhaltenden Funkeln aus. Eine weitere Chance, die Osmium bietet, beruht auf seinen einzigartigen physikalischen Eigenschaften. Kein anderes Element besitzt eine so hohe Dichte wie Osmium es tut. Anders als beispielsweise Silber lĂ€uft es nicht an und bedarf daher keiner speziellen Pflege. Es sind genau diese besonderen Eigenschaften, die Osmium fĂŒr die Schmuckindustrie so interessant machen.

Die ideale Wertanlage fĂŒr den anspruchsvollen Investoren

Edelmetalle sind eine beliebte und interessante Geldanlage fĂŒr den Anleger, weil man sie physisch halten kann. Weder durch Insolvenz von Banken oder Unternehmen verlieren Edelmetalle an Wert. Allerdings beinhalten sie neben der Chance auf Rendite auch ein vermindertes allgemeines Risikopotenzial. Mit Osmium als Sachwertinvestition hĂ€tte man in einer Wirtschaftskrise ein Edelmetall, das den Anleger möglicherweise vor großen Verlusten bewahren könnte. So ließe sich Vermögen zusĂ€tzlich absichern.

Kristalline Osmium Barren, Disks oder Squares sind die ideale Geldanlage fĂŒr den anspruchsvollen Investor. Zwar ist Osmium schon seit einigen Jahren erhĂ€ltlich, aber noch nicht jeder hat davon gehört. Verfolgt man aber die aktuelle Entwicklung und Berichterstattung ĂŒber Osmium, dann kann man sicher davon ausgehen, dass immer mehr Menschen davon erfahren und Osmium als Geldanlage fĂŒr sich entdecken.

Gold ist eine etablierte „WĂ€hrung“, Osmium nicht. DafĂŒr ist es schlichtweg zu selten. Wir wurden vom Goldstandard des 19. Jahrhundert geprĂ€gt, so dass Gold noch immer als krisensicher gilt, obwohl die goldgedeckte WĂ€hrung des Deutschen Kaiserreichs mit dem Ende des 1. Weltkrieges 1918 abgeschafft wurde. Diese historische Vergangenheit hat das funkelnde Osmium nicht. Es besteht die Gefahr, dass in Zeiten einer Krise mit katastrophalen Ereignissen an den FinanzmĂ€rkten und hohen Inflationsraten Osmium noch nicht so bekannt ist wie Gold, so dass viele Anleger Osmium als Geldanlage noch nicht in ErwĂ€gung gezogen beziehungsweise in die Tat umgesetzt haben.

Aber selbst unter solch schlechten UmstĂ€nden könnte mit kristallinem Osmium als anerkannte Geldanlage gehandelt werden. Da jedes verkaufte StĂŒck Osmium mit dem Osmium Identification Code (OIC) ausgestattet ist, der auf den Namen des EigentĂŒmers lautet, ist es fĂŒr BetrĂŒger und Diebe völlig uninteressant, kriminell erworbenes Osmium als gewinnbringende Beute einzusetzen. Seit 2021 bietet das Osmium Institut den Osmium Marktplatz fĂŒr den An- und Verkauf von Osmium an. Dort können Privatpersonen an Privatpersonen oder HĂ€ndler verkaufen. Voraussetzung ist, dass VerkĂ€ufer als auch KĂ€ufer ĂŒber einen OIC verfĂŒgen, um sich dort einzuloggen.

In der Rezession bietet Osmium als Geldanlage nicht nur Chancen, sondern auch Risiken

Kristallines Osmium ist ein aufstrebender Stern am Anlagemarkt-Himmel und verzeichnet in den vergangenen Jahren eine bemerkenswerte Wertentwicklung. Es funkelt schöner als ein Diamant und könnte die Nachfrage der Schmuckindustrie weiter steigern. Im Gegensatz zu anderen Finanzprodukten verkörpert kristallines Osmium seinen Wert im physischen Gegenstand. Damit eignet es sich hervorragend als KrisenwÀhrung, falls andere Geldanlagen wie Aktien oder Fonds in Schwierigkeiten geraten. Dagegen steht das Risiko, dass sich Osmium als Investment nicht so gut etablieren kann, wie es von Experten prognostiziert wird. Nachteilig könnte sich auswirken, dass es keine geschichtlich weitreichende Vergangenheit hat.

Lohnt sich der Kauf von Osmium?

Ein Portfolio sollte zu seinem Besitzer passen, deshalb ist eine Empfehlung pauschal nicht auszusprechen. Wer aber Wert auf StabilitÀt legt und wem eine Spekulation zu riskant ist, der lÀsst die Finger von Osmium oder investiert nur eine kleine Menge. Wer hingegen Lust hat, ein gewisses Risiko einzugehen und die Chance auf hohe Rendite wagen will, der ist mit einer Investition in Osmium als Geldanlage sehr gut beraten. Nicht zuletzt, wenn man sich die Preisentwicklung der vergangenen 5 Jahre im Vergleich mit Gold, Silber und dem Deutschen Aktienindex betrachtet.

Der neueste Trend in der Edelmetall-Welt

Kristalline Osmium Barren oder Disks oder aber seit kurzem auch die Squares sind die beste Wahl fĂŒr Ihre Geldanlage. Diese Produkte können ohne Aufpreis fĂŒr das aufwendige Schnittverfahren wie bei Diamonds, Stars, Buchstaben und Symbolen erworben werden.

INVESTIEREN SIE JETZT UND SCHAFFEN SIE SICH EINE SICHERE ZUKUNFT!

Möchten Sie in etwas investieren, das seit der Entdeckung, kristallisiert zu werden, stĂ€ndig an Wert gewinnt? Dann sollten Sie Osmium kaufen! Dieses unglaubliche Edelmetall ist selten, kostbar und extrem robust. Es ist die perfekte Investition fĂŒr Menschen, die wissen, worauf es im Leben ankommt. Viele Anleger sind bereit, den hohen Preis zu zahlen, um in den Genuss dieses unglaublichen Edelmetalls als Geldanlage zu kommen!